Ihr Fachmakler für Immobilien
Ihr Fachmak­ler für Immo­­bilien
 


--gepflegte DHH in familienfreundlicher Lage--


Objektbeschreibung:

Bei der hier angebotenen Immobilie handelt es sich um eine geschmackvolle und überaus gepflegte Doppelhaushälfte aus dem Jahr 2007. Das Haus wurde in massiver Bauweise errichtet und bietet seinen Bewohnern eine interessante und großzügige Raumaufteilung. Neben den inneren Werten überzeugt das Haus aber auch von außen. Der rote Klinkerstein passt sehr gut in das Landschaftsbild und ist zeitbeständig. Die Außenanlage wurde erst vor kurzem neu gestaltet. Die Wege ums Haus und die Terrasse wurden mit hochwertigen Granitplatten belegt. Der Garten ist ebenfalls sehr stilsicher und pflegeleicht angelegt worden. Im Carport finden 2 kleinere PKW Platz. Ansonsten befinden sich gegenüber vom Haus noch einige öffentliche Stellplätze. Die Rollläden im EG des Hauses bieten einen guten Sicht- und Sonnenschutz.


Lagebeschreibung:

Das Objekt liegt am Rande von Oststeinbek in einer sehr schönen und eingewachsenen Wohngegend. Oststeinbek ist eine beliebte Gemeinde am östlichen Stadtrand der Freien und Hansestadt Hamburg im Kreis Stormarn. Diverse Supermärkte, Restaurants, Ärzte und Banken sind im Umfeld gelegen. Kindergärten und eine Grundschule sind direkt in Oststeinbek vorhanden. Weiterführende Schulen befinden sich im nahegelegenen Glinde. Naherholungsgebiete wie die "Glinder Au", das "Havighorster Gehege" und die "Boberger Dünen" laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Die verkehrsgünstige Lage, direkt am Autobahnkreuz Hamburg-Ost und nur etwa 15 Autominuten vom Hamburger Stadtzentrum entfernt, macht die Gemeinde zu einem sehr attraktiven Wohn- und Wirtschaftsstandort.


Sonstiges:

-sehr gepflegtes Objekt
-massive Bauweise
-Rollläden im EG
-sehr gute Lage
-Ausbaureserve
-Carport


Objektdaten:

Zimmer: 4 - 5
Wohnfläche: ca. 124 m²
Nutzfläche: ca.   10
Grundstücksfläche: ca. 325 m²
Heizung: Zentralhzg. Gas
Anzahl Schlafzimmer: 2 - 3
Anzahl Badezimmer: 2
Zustand: sehr gepflegt


Kaufpreis:                               € 659.000,--
hinzu kommen noch ca. 2,0 % vom Kaufpreis für Notar- und Grundbuchkosten sowie die Grunderwerbsteuer in Höhe von 6,5 % des Kaufpreises.
Courtage:
Die Maklercourtage beträgt 2,50 % des Kaufpreises inkl. MwSt. und ist bei Abschluss eines notariellen Kaufvertrages an die Firma Björn Rahlf Immobilien zu zahlen.
Alle Flächen- und Jahresdaten beruhen auf Angaben, Daten und Unterlagen des Eigentümers.